Erstellen und Verwenden von Uro Mit Bonsai, Bonsai-Techniken 2.

Erstellen und Verwenden von Uro Mit Bonsai, Bonsai-Techniken 2.

Erstellen und Verwenden von Uro Mit Bonsai, Bonsai-Techniken 2.

Erstellen und Verwenden von ‘Uro’ mit Bonsai

Vollfarbe Bonsai Bücher und E-Bücher mit exklusiven artikeln und Progression Serie.

Viele Bonsai-Enthusiasten Sind vertraut mit den Japanischen begriffen Jin (Ein Toter Ast bedeutet entrindet) und Shari oder Sharimiki (Eine Fläche von DM Stamm entrindet ein Totholz Eigenschaft zu erstellen).
Dieser Artikel beschreibt Technik und Zweck der Erstellung sterben uro&# 8217 ;, oder es zu GEBEN, s wörtliche bedeutung, zu schnitzen&# 8217 ;.

Jin Sind oft auf Kiefer, Wacholder und andere Nadel Bonsai zu zeigen verwendet, wo Äste starben und getrocknet, bis sie schließlich in der Sonne immer gebleicht. Dies Wird auf Nadel Bonsai verwendet, um Eine Illusion von Alter zu schaffen und ein Natürliches Phänomen zu replizieren, sterben Auf dem Feld wachsenden Bäumen in der Natur vorkommt.
obwohl es jedoch ein paar Ausnahmen Sind, Sind jin der Regel nicht geeignet für Laub- und Laubbäumen. Tote Äste Auf dem Feld wachsenden Laubbäumen nicht trocken und bleiben Auf dem Baum Wie bei Koniferen. Stattdessen verrotten sie schnell und aus dem Kofferraum gefallen.
Für Laub Bonsai, schauen jin nicht nur unnatürlich und unrealistisch zu den anspruchsvollen Auge, Kann sie Aber Schwierig sein sehr, zu bewahren. Wie bei IHREM Gebiet Anhänger, jin auf Laub Bonsai verrotten leicht wachsenden.

Von dieser alte Eberesche zeigt viele alte Uro Eine Wadenfänger Basis. Vergangenheit HaBen niedrigen Zweige, möglicherweise kleinere Stämme oder sogar Wurzeln gestorben und verrottet, fallen vom Baum weg Wunden in den Kofferraum zu Verlassen in der sterben.
Kleinere Wunden (Durch den Tod von kleinen Zweigen verursacht) Wird schließlich Rinde verheilt MIT. Aber, Wie der Baum Jahre Hat sich weiter wachsen über und das Holz im Inneren der größeren Wunden ist verrottet, Mulden in den Stamm Gebildet HaBen sterben.

Dies ist im Wesentlichen, Krieg wir zu imitieren versuchen, Wenn Ein Uro Auf einem Bonsai zu schaffen.

Pruning große Äste auf Laub Bonsai

Wenn Zweige auf Nadel Bonsai Rebschnitt Entfernt, ist es üblich, EINEN kleinen Stummel zu lassen, sterben Dann jinned und Kalk-geschwefelt Werden Können. Ein Grund für sterben verwendung dieser Technik ist, Dass, Wenn Der Zweig mit dem Stamm bündig beschnitten Wird, ist sterben resultierende Wunde Hässlich aussehen Werd und nicht über zu heilen (mit Neuen Rinde) seit Vielen Jahren, WENN überhaupt.
Wenn Beschneiden schneller Laubzweige Heilung, ist es üblich, Bündig mit dem Kofferraum zu beschneiden, sehr leicht Wunde Aushöhlen sterben.

Allerdings Produzieren einige Laub (und breitblättrige) Spezies Narbe nicht Gewebe leicht und Sindh sehr langsam, Wunden zu heilen über, in Eine unnatürliche flache Narbe resultiert. In other Kann Situationen wunden so groß sein (insbesondere nach Stamm Hack), unrealistisch Dass ES ist, sterben zu Wunde heilen in Weniger als 10, 20 oder mehr jahren zu Erwarten. Hier Wird der Uro Kann mit großem Erfolg eingesetzt Werden.

Das Hawthorn Hut Eine Niederlassung von RUND hatte ½ -1" von der Vorderseite des Rumpfes Entfernt Werd. Der Zweig Wurde Bündig mit dem Stamm geschnitten und leicht ausgehöhlt Wie mit Laubbaumarten üblich ist. Allerdings Wird Heynckes ergebende Wunde / Narbe nicht für mindestens 5-10 Jahre zu heilen oder möglicherweise Langer. Wenn geheilt, Wird das Narbengewebe noch viele Jahre Dauern, sterben sterben reife Rinde der Umgebung zu Entwickeln.

Anstätt sterben Wunde belassen, Wie es in Einer solchen exponierter Lage (an der Vorderseite des Baumes) Wird ein uro Erstellt. Die Wunde Wird zu Einems interessanten Totholz merkmal gemacht.

ein Uro zu schaffen, ist sehr einfach. Ein gewöhnlicher Bohrer oder Fräser in Einems Bohrer verwendet, Dremel oder sterben Schleifer und gestürzt in sterben Wunde mit Einems Hohlen zu machen. Dargestellt ist über der Autor EINEN Dremel mit Einems kleinen Bohrer-Bit ausgestattet Werden.
Eine fast beliebige Formular auf das Schnitzen Erzeugt das natürlichste aussehen. Die Einzigen Regel wäre zu versuchen, das uro zu vermeiden, dass perfekt (und DAHER künstlich) rund. Stellen Sie sicher, dass das uro nicht nur ein Einheitliches Loch ist Auf eine gleichmäßige Tiefe geschnitzt.

Unmittelbar nach der Schaffung Eines uro, Die Farbe des Holzes ist stark und hell. Wenn auf Elemente Organische Organische Verbindungen Wird das Holz Wetter und in den Kommenden monaten Auf eine Natürliche Farbton nehmen sterben.
Wenn Eine Sofortige Lösung erforderlich Wir Wir Wir Wir ist, Kalk-Schwefel mit schwarzer Acrylfarbe oder Tusche Wird gemischt, verwendet Kanns Werden, um Eine dunklere, subtiler Farbe zu erzeugen. Verwenden Sie keine reinen Kalk-Schwefel als STERBEN Steifen Weissen des Holzes sehr unrealistisch aussieht.

Der Schutz der Uro

Je nach Härte des Holzes, sterben Position des uro und seine Exposition Gegenüber Feuchtigkeit, Wird das Holz im Inneren des uro Beginnen irgendwann in der Zukunft zu verrotten. Dies wird nicht schaden, sterben unter Spannung stehenden Teilen des Baumes bringen.
Jedoch, Wenn Es Notwendig ist, um sicherzustellen, dass das Holz in der Zukunft nicht verrottet, MIT Behandlung Einems Holz-härtende Produkt. Einige Baumarten Wie (Aber nicht beschränkt auf) Birke, Fuchsia und Bougainvillea HaBen sehr weiches Holz, das BESONDERS anfällig für Fäulnis gegen Feuchtigkeit, WENN Ausgesetzt. Erstellen Sie keine uro s auf diese Art, sterben, ideal möglichkeit der Wunde ist natürlich Heilung über (und DAMIT den Schutz des Holzes natürlich).

Erstellen Eines Uro: Allgemeine Bemerkungen

Erstellen Eines uro ist Eine sehr Einfache Technik, ist es jedoch viel Schwieriger zu lernen, Wie man richtige verwendung Eines uro ästhetisch zu machen sterben.

Bevor Sie Eine uro Auf einem Bonsai zu schaffen, immer überlegen, ob es für den Baum angemessen wäre.

Ich benutze uro ausführlich über Yamadori (gesammelt) Hawthorn, wo es oft Notwendig ist, große Äste zu entfernen, sterben Aber Produktion von Narbengewebe und Wundheilung ist schlecht sterben. In Diesen Situationen die ist verwendung uro Eines wesentlich sterben Zukunft Bonsai zu vermeiden, in hässlichen verheilten Wunden bedeckt.

Letztlich Sind die starken, Männlichen Eigenschaften Eines Hawthorn gut für diese Technik geeignet.
Allerdings Würde ich nicht der Ansicht, sterben Auf einem Baum, Wie ein Acer palmatum Schaffung uro, Die Eine viel anmutiger und weibliche Spezies mit Einer Starken fähigkeit ist große Wunden Erfolgreich zu heilen.

Sobald Eine Wunde in Eine uro Erfolgreich umgesetzt Wurde, ist auch keinen Weg zurück, Werd Wunde nie in der Lage sein, sanft zu heilen über sterben.

Schließlich sei darauf hingewiesen, dass Eine uro zu schaffen ist nicht der Einzige Weg, um Eine große Wunde ein Laub- und Laubarten versteckt, obwohl es meine bevorzugte Methode ist. Techniken der Malerei große Narben und Wunden, sterben mit Acryl oder versteckt Wunden (auf Rauen bellte ArTeN) mit Rindenstücken beteiligt Sind ebenfalls Möglich.

Zusammenhängende Beiträge