Copd Mortalität Rate

Copd Mortalität Rate

Copd Mortalität rate_4

  • Respiratory Epidemiologie
  • Originaler Artikel

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung Mortalität und Prävalenz: Die MIT-DM Verbände Rauchen und Armut Einer BOLD-Analyse

  1. Peter Burney 1.
  2. Anamika Jithoo 1.
  3. Bernet Kato 1.
  4. Christer Janson 2.
  5. David Mannino 3.
  6. Michael Studnicka 5.
  7. Wan Tan 6.
  8. Eric Bateman 7.
  9. William M Vollmer 9.
  10. Thorarrin Gislason 10.
  11. Guy Marks 11.
  12. Parvaiz A Koul 12.
  13. Imed Harrabi 13.
  14. Louisa Gnatiuc 1.
  15. Sonia Buist 14.
  16. für STERBEN Last der obstruktive Lungenerkrankung (BOLD) Studie
  1. 1 National Heart & Lung Institute, Imperial College, London. Vereinigtes Königreich
  2. 2 Institut für Medizinische Wissenschaften: Pneumologie & Allergologie. Universität Uppsala, Uppsala. Schweden
  3. 3 University of Kentucky, Lexington, Kentucky. USA
  4. 4 Jagiellonen-Universität School of Medicine, Krakau. Polen
  5. 5 Department of Pulmonary Medicine. Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg. Österreich
  6. 6 University of British Columbia, Vancouver, Britisch-Kolumbien. Kanada
  7. 7 University of Cape Town Lung Institute, Kapstadt. Südafrika
  8. 8 Cukurova University School of Medicine, Adana. Truthahn
  9. 9 Kaiser Permanente Center for Health Research, Portland, Oregon. USA
  10. 10 Landspitali University Hospital, Reykjavik. Insel
  11. 11 Woolcock Institut für Medizinische Forschung in Sydney. Australien
  12. 12 Sher-i-Kaschmir-Institut der Medizinischen Wissenschaften, Srinagar, Jammu und Kaschmir. Indien
  13. 13 Faculté de Médecine, Sousse. Tunesien
  14. 14 Oregon Health & Sciences University, Portland, Oregon. USA
  1. Korrespondenz Professor Peter Burney, National Heart & Lung Institute, Imperial College, 1 Manresa Road, London SW3 6LR, UK; p.burneyimperial.ac.uk
  • Empfangene 2. September 2013
  • 20. November 2013 Wird überarbeitet
  • 22. November 2013 Angenommen
  • Online First 18. Dezember 2013 veröffentlicht

abstrakt

Hintergrund Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist ein Häufig berichtet Todesursache und im zusammenhang mit Rauchen. Allerdings ist COPD sterben Sterblichkeit hoch in den armen Ländern mit niedrigen Raucherquoten. Spirometrische Einschränkung prognostiziert Sterblichkeit besser als Obstruktion, Krieg darauf hindeutet, sterben Dass Prävalenz der Beschränkung auf COPD zurückzuführen Mortalitätsraten erklären Könnte. Wir haben Assoziationen zwischen Sterblichkeit von COPD und niedrige Lungenfunktion untersucht, und Zwischen den Beiden Lungenfunktion und sterben Sterberaten und Zigarettenkonsum und das Bruttonationaleinkommen pro Kopf (BNE).

Methoden Nationale COPD Mortalitätsraten gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Gegen Prävalenz von Atemwegsobstruktion regrediert und Spirometrie Einschränkung in 22 Letzter obstruktive Lungenerkrankung (BOLD) Prüfzentren und gegen BNE und nationale Prävalenz des Rauchens sterben. Die Prävalenz der Obstruktion und Spirometrie Einschränkung in den BOLD-Stellen gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden gegen BNE regrediert und Packungen pro Jahr geraucht bedeuten.

ergebnisse Männer r: 60 Jahre; Nationale COPD Sterblichkeitsraten mehr Waren stark mit Spirometrie Einschränkung in den BOLD-Sites (lt assoziierts = 0,73, p = 0,0001; Frauen rs = 0,90, PLT; 0,0001; 60+ Jahre: Männer rs = 0,63, p = 0,0022; Frauen rs = 0,37, p = 0,1) als Hindernis (lt; 60 Jahre: Männer rs = 0,28, p = 0,20; Frauen rs = 0,17, PLT; 0,46; 60+ Jahre: Männer rs = 0,28, p = 0,23; Frauen rs = 0,22, p = 0,33). Obstruktion erhöht mit enden Mittleren Packungen pro Jahr geraucht, MIT Aber COPD Sterblichkeit fiel Einer erhöhten Zigarettenkonsum und Stieg Rasch Wie BNE unter US fiel $ 15 000. Die Prävalenz der Beschränkung nicht mit DM Rauchen Verbunden Krieg, Sondern erhöht Auch schnell als BNE unter 15 US 000 $ fiel.

Schlussfolgerungen Rauchen bleibt sterben Wichtigste Ursache für Behinderung, Sondern Eine hohe Prävalenz der Beschränkung mit Armut Verbunden Sind, könnten sterben HÖHE «COPD» Sterblichkeit in armen Ländern zu erklären.

Schlüsselnachrichten

Was ist sterben Entscheidende Frage?

Was ist sterben Prävalenz von abnormen Lungenfunktion, Rauchen und Armut Beziehung zwischen der globalen verteilung der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) Sterblichkeit sterben, sterben?

Was ist Unter dem Strich?

Die Prävalenz des Rauchens korreliert mit Obstruktion, Aber nicht mit der Sterblichkeit von COPD; COPD Mortalität Wird mit niedrigen Vitalkapazität Verbunden Sind; COPD Sterblichkeit und niedrige Vitalkapazität mit Armut Verbunden.

Warum lesen Sie weiter?

Zwischen 1990 und 2010 Stieg COPD von der Vierten in sterben dritthäufigste Todesursache weltweit. Angemessenes Klopp und der verteilung der COPD Sterblichkeit ist der Schlüssel, Eine angemessene Antwort zu FINDEN.

Einführung

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist jetzt sterben dritthäufigste Todesursache in der Welt.1 COPD ist im hinblick auf sterben Obstruktion und operationalisiert niedriges als Verhaltnis von expiratorisches Volumen in 1 s (FEV Definiert1 ) Zu forcierten Vitalkapazität (FVC) .2 Die mit Abstand stärksten Risikofaktoren für Eine Obstruktion Sind Rauchen und Exposition Gegenüber Tabakrauch, 3 Aber viele Gebiete der Welt mit Hohen Sterblichkeitsraten von «COPD» haben immer noch niedrigen Verbrauch von Tabak. 4 sterben verteilung des Todes von COPD in Großbritannien ist nicht das gleiche Wie das von Lungenkrebs sterben Krankheit am stärksten mit Tabakkonsum assoziiert, ist eng mit niedrigem Aber Sozialen STATUS5 und poverty.6

Eine niedrige FEV1 ist Mit Einer erhöhten Mortalität, einschließlich Einer Hohen Mortalität von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, 7, Aber Es Gibt Auch Hinweise Auf einen zusammenhang mit Einems niedrigen FVC, Eine maßnahme mit der FEV korreliert1 .8. 9. Wenn diese Beiden Massnahmen zusammen Analysiert Werden, Wird sterben hohe Mortalität im zusammenhang mit der Spirometrie Einschränkung Verbunden Sind und nicht Luft obstruction.10 mít

Wir untersuchten Beziehung der Nationalen Sterblichkeitsraten von COPD, Wie sie in der globalen Gesundheitsbeobachtungsstelle aufgenommen, mit der Prävalenz von Obstruktion und Spirometrie Einschränkung in 22 Letzter obstruktive Lungenerkrankung (BOLD) Studienzentren und mit der Prävalenz von Rauchen und Armut sterben. Auch wir haben sterben BOLD-Daten von 22 Standorten der Obstruktion zu sterben verteilung beschreiben (FEV1 / FVC Weniger als sterben untere Grenze des Normalwertes (lt; LLN)) und Spirometrie Einschränkung (FVClt; LLN) über diese Seiten und ihre Beziehung mit der Prävalenz des Rauchens und Armut nach Geschlecht geschichtet.

Methoden

Das Design und Gründe für STERBEN BOLD-Studie sterben, sterben Eigenschaften der Proben und Prävalenz der COPD in 14 Standorten gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden elsewhere.3 berichtet sterben. 11-13 Datensammlung von weiteren acht Standorten ist seit dieser früheren Publikationen Fertiggestellt und DM Datensatz für diese Analysen hinzugefügt. Die Studienpopulation nicht institutionalisierten Menschen im Alter von 40 JAHREN Liegt und Alter nach Geschlecht geschichtet.

BOLD-Websites ausgewählt, um sterben globalen Krankheitslast Regionen zu repräsentieren, ein Größeres Gewicht auf Größere Regionen GEBEN, aber immer noch mindestens Zwei Standorten in den Regionen zu gewährleisten Meisten. Innerhalb von Regionen, ist Auswahl von Standorten weitgehend abhängig von der Verfügbarkeit geeigneter Mitarbeiter, Aber Websites Werden gebeten, von erheblichen Populationen von mehr 250 als STERBEN 000 aus vordefinierten administrativen bereichen zu probieren sehr Außergewöhnliche bevölkerung zu vermeiden.

Die Ansprechraten gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden als sterben Anzahl der Responder (diejenigen, sterben den Kern Fragebogen ausgefüllt und Post-Bronchodilator Spirometrie) Definiert, Geteilt Durch gebracht Gesamtzahl der Individuen in Kontakt zu sterben. Kooperationsraten gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden als Anzahl der Responder Definiert Durch Gesamtzahl der Responder Plus Aktiv Verweigerer unterteilt sterben.

Die Lungenfunktion, einschließlich FEV1 und FVC, Wurde gemessen, um sterben ndd EasyOne Spiro mit (ndd Medizintechnik AG, Zürich, Schweiz), vor und 15 Minuten nach Salbutamol (200 ug) Aus einem Dosieraerosol Durch EINEN zu inhalieren Abstandshalter. Spirogramme gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden von der BOLD Lungenfunktion Reading Centre, überprüft und ein Qualitätsfaktor basiert auf Akzeptanz und Reproduzierbarkeit kriterien der American Thoracic Society (ATS) und der European Respiratory Society (ERS) .14 Spirometrie Techniker bei BOLD Standorte zertifiziert gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden, sterben Bevor Datensammlung zugeordnet, regelmäßiges Feedback zur-Gesetz über Qualität erhalten und gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Eine vorgegebene Qualitätsstandard zu halten erforderlich Wir Wir Wir Wir sterben.

Ergebnisse gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Massnahmen Obstruktion, Definiert als Post-Bronchodilator FEV1 15 / FVC-Verhältnis unter der LLN für Alter und Geschlecht, basierend auf Referenzgleichungen für Kaukasiern abgeleitet von der Dritten US National Health and Nutrition Examination Survey, 16 und Spirometrie-Einschränkung Definiert als Post-Bronchodilator FVC unter der LLN für Größe, Alter und Geschlecht , sterben bezogen auf gleiche Bezugspopulation.

Informationen über den Symptomen der Atemwege, den Gesundheitszustand und sterben Exposition Gegenüber Risikofaktoren Wurde in das Thema der Muttersprache von geschulten und zertifizierten mitarbeitern durchgeführt von face-to-face-Interviews erhalten. Es gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Fragen, sterben aus der 1978 ATS Epidemiologie Standardisierung Projekt 17 der Europaischen Gemeinschaft Respiratory Health Survey, 18 der Consilio Nazionale Ricerche Studie, 19 und sterben obstruktive Lungenkrankheit in Nordschweden study.20

Nationale Mortalitätsdaten für 193 Länder gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden von der Weltgesundheits Organization21 für zwei Altersgruppen erhalten, 15-59 und 60+ Jahre, und als Raten / 100 000 Einwohner. Für jeden Standort schätzten wir für sterben Altersgruppen 40-59 Jahre und 60+ Jahre Prävalenz von Obstruktion und sterben Prävalenz von Spirometrie Restriktions Probenahme Gewichte Sterben für Probenahmestrategien An jedem Standort zu berücksichtigen sterben.

Wir verglichen Nationalen sterben COPD Sterblichkeitsraten gegen Prävalenz der Obstruktion und der Spirometrie-Beschränkung in den BOLD-Zentren mit Spearman Rangkorrelation sterben. Wir regrediert Dann same Sterblichkeitsraten Gegenüber DEM Bruttonationaleinkommen (BNE) pro Person für sterben Länderdaten der Weltbank mit und als US-Dollar für Kaufkraftparität sterben angepasst (US $) (PPP) 22 und sterben altersstandardisierte nationale Prävalenz der Zigarette aus der Tabak Atlas.23 sterben erhalten rauchen

Wir regrediert schließlich Prävalenz von Obstruktion und Spirometrie Beschränkung Gegen mittlere Packungsjahre in DEM Gelände geraucht und Gegen GNI22 und aufgetragen sterben, sterben ergebnisse sterben sterben.

Wir Erwarten nicht, sterben Dass Varianz der Regressionsfehler gleich über Beobachtungen zu sein (homoscedasticity), sterben Weil ergebnisse und Einflussvariablen in den Regressionsmodelle reflektieren «bedeutet» von Variablen (anstelle von einzelnen Beobachtungen) von Populationen, sterben in der Größe variieren. DAHER verwendeten wir der gewichtete Regression Kleinsten Quadrate für sterben das Gewicht ist das population.24 Je Grösser Die Bevölkerung je kleiner Varianz der Regressionsfehler sterben. Bei den Modellen Amt für sterben nationale Mortalitätsdaten, ist das Gewicht der Gesamtzahl der Männer und Frauen in der betreffenden Altersgruppe in Jedem Land. In den Regressionsmodelle für Vorherrschen von Atemwegsobstruktion und Spirometrie Einschränkung, ist das Gewicht der Gesamtzahl der Personen mit akzeptablen Spirometrie Daten in Jedem Ort. Für jedes Modell ausgestattet Reste gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Gegen die vorhergesagten Werte geplottet Linearität von Verbänden zu untersuchen. Wenn Verbände nicht linear Waren transformiert wir Prädiktorvariablen sterben. Beim Blick auf Beziehungen Zwischen den Nationalen Sterblichkeitsraten von COPD und BNE suchen wir BNE als Prädiktor Variable verwendet log während sterben, ideal Beziehung zwischen Spirometrie und Beschränkung BNE suchen, Haben wir 1 / BNE sterben.

Um sterben Robustheit Unserer ergebnisse, äh Fehlende Daten zu testen, reran wir Analysen von Daten Aus den BOLD-Webseiten beteiligt sterben, sobald Diese Seiten Eine Zusammenarbeit von Weniger als 60% aufwies ohne sterben.

Alle Analysen gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden MIT Stata V.12 (Stata Gesellschaft College Station, Texas, USA) durchgeführt. Die Korrelationskoeffizienten Informationen Informationen Informationen Informationen angegeben Sind Spearman-Rangkorrelationskoeffizienten (rs ). Gegebenenfalls gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden robuste SEs berechnet wegen Einer Clustering Innerhalb Der Status Status der einzelnen Länder zu nehmen. Ethische Zustimmung Würde von Jedem Standort aus dem Lokalen Ethikkommission erhalten und eine Schriftliche Einverständniserklärung Würde von allen Teilnehmern erhalten.

ergebnisse

Die Sampling-Entwurf An jedem BOLD-Webseite verwendet Werd, An jedem Standort in der Online-Ergänzungstabelle E1 zusammen mit Informationen über Reaktion und sterben Zusammenarbeit Raten dargestellt sterben. Ein drittel der Seiten Hatten Zusammenarbeit Raten über 80%, Eine dritte zwischen 60% und 79% und eine dritte unter 60%. Niedrige und Ländern mit mittlerem Einkommen und den nordischen Ländern Hatten sterben Höchsten Raten Zusammenarbeit.

Sterben Geschätzte Prävalenz von Atemwegsobstruktion Alter von 40 jahren und lag über den Menschen von 5,7% (Pune, Indien) auf 23,0% (Kapstadt, Südafrika) und bei den Frauen von 4,2% (Nampicuan, Philippinen) auf 20 , 7% (Uppsala Schweden,) (Tabelle 1). Die Prävalenz der Spirometrie Einschränkung war viel variabler, angefangen bei den Männern von 8,4% (Bergen, Norwegen) auf 67,7% (Mumbai, Indien) und bei den Frauen von 6,7% (Bergen, Norwegen) auf 70, 5% (Srinegar, Indien).

Anzahl der Teilnehmer Enthalten, Prävalenz von Atemwegsobstruktion (FEV1 / FVClt; LLN) und niedrige FVC (lt; LLN) und Packungen pro Jahr von den BOLD-Sites für Männer und Frauen Getrennt rauchte meine, und BNE / Kopf (US $ PPP) und sterben Raucherquoten von Männern und Frauen Nationalen für Länder Enthält sterben, BOLD -Standorte

Die Nationalen Sterberaten in der Altersgruppe 15-59 Jahre COPD zurückzuführen Waren stark mit der Lokalen Prävalenz von Spirometrie Einschränkung in den BOLD-Seiten in der Altersgruppe 40-59 (Männer korreliert: rs = + 0,73, p = 0,0001; Frauen rs = + 0,90, p≤0.0001), Aber nicht mit der Prävalenz von Atemwegsobstruktion (Männer: rs = + 0,28, p = 0,2; Frauen: rs = + 0,17, p = 0,46). Ebenso Sind Die Nationalen Mortalität COPD zurückzuführen Raten in der Altersgruppe 60+ Jahre Waren stark Prävalenz von Spirometrie Einschränkung in den BOLD-Sites in über 60 Jahre alt Lokalen mit der (Männer korreliert: rs = + 0,63, p = 0,0022; Frauen: rs = + 0,37, p = 0,1), Aber nicht mit der Prävalenz von Atemwegsobstruktion (Männer: rs = + 0,28; p = 0,23; Frauen: rs = + 0,22, p = 0,33).

Grund COPD Mortalitätsraten für STERBEN 179 Länder mit verfügbaren Daten zeigten Eine starke inverse Assoziation mit BNE mit Raten steigen rasant Wie BNE unter US fiel 15 000 $ pro Kopf und Jahr (Abbildung 1 A) und zeigte keine klare positive Assoziation mit dem Alter standardisiert Prävalenz von Zigarettenrauchen in den 135 Ländern mit verfügbaren Daten (Abbildung 1 B).

Alter standardisierte nationale chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) Sterblichkeit (Alter 15+ Jahre) nach Geschlecht und (A) sterben jährlichen Pro-Kopf-Bruttonationaleinkommen und (B) altersstandardisierte nationale Prävalenz des Rauchens. PPP, Kaufkraftparität.

Regression der Nationalen Sterblichkeitsraten von COPD gegen den Logarithmus des BNE zeigte Eine starke negativen Assoziation für Beide Geschlechter und für Beide Altersgruppen (15-59 Jahre und 60+ Jahre) (PLT; 0,001 in allen Gefallene) (Tabelle 2). Für 19 Ländern Mit den BOLD-Daten Krieg Assoziation qualitaiv stirbt ähnlich, obwohl Regressionskoeffizienten Stärker Waren (Tabelle 2) sterben.

Verband der Nationalen Sterblichkeitsraten von COPD mit Logarithmus des BNE / Kopf (US $ PPP) für alle 179 Länder mit Informationen und für STERBEN 19 Länder MIT BOLD-Seiten und Alter angepasst nationale Prävalenz des Rauchens für 135 Länder, und mit enden Mittleren Packungen pro Jahr geraucht für 22 BOLD-Websites

Tabelle 2 zeigt Auch ergebnisse der regredieren Sterblichkeitsraten von COPD Gegen die nationale Raucherquoten sterben. Die Koeffizienten Sind für Beide Altersgruppen und Torerfolg Geschlechter Deutlich negativ. Wann Würde diese Analyse Wiederholt sterben Lokalen Schatzungen der Mittleren kumulativen Packungen pro Jahr von der Gesamten bevölkerung 22 Dort in den MIT BOLD Webseiten rauchte Auch in allen Gruppen Eine signifikante negativen Assoziation Krieg mit mehr Rauchen für COPD mit Einer niedrigeren Nationalen Mortalitätsrate assoziiert ist (Tabelle 2 ).

Obwohl Sterblichkeit von COPD sterben negativ mit dem Rauchen assoziiert Wurde, ob als nationale altersstandardisierte Prävalenz gemessen oder als Lokale mittlere kumulative Packungen pro Jahr geraucht, sterben Mittelpackung in der 22 rauchte Jahre und eine klare positive Assoziation zwischen der Prävalenz von Obstruktion es Krieg BOLD-Seiten (Abbildung 2 A) für 37% der Varianz bei Männern Bilanzierung (p = 0,003) und 35% der Varianz bei Frauen (p = 0,004) (Tabelle 3). Die Prävalenz der Obstruktion um 4,0% pro 10 Stück Jahre Bei Männern und um 6,7% pro 10 Stück JAHREN bei Frauen geraucht erhöht. Die Assoziation zwischen Prävalenz von Atemwegsobstruktion und BNE Krieg SCHWACH positiv, Aber nicht merkbar (Männer: p = 0,78; Frauen p = 0,06) (Abbildung 2 B; Tabelle 3).

Verband der Prävalenz von Atemwegsobstruktion (% FEV1 / FVClt; LLN), Spirometrie Einschränkung (% FVC lt; LLN) mit enden Mittleren Packungen pro Jahr geraucht und BNE / Kopf (US $ PPP) in 22 BOLD-Seiten

Diskussion

Die schlechte Korrelation zwischen Sterblichkeitsraten von COPD und sterben Prävalenz des Rauchens vor am national6 und internationaler Ebene bemerkt schaltet Wurde, 4. 25 Aber sterben ergebnisse von BOLD gehen weiter, dass das Rauchen in zeigt ist ein guter Indikator für sterben Prävalenz der Obstruktion. Andere Ursachen der Obstruktion, Wie Biomasse Belichtung Werden DAHER keine Diskrepanz zwischen der Prävalenz von Behinderung und sterben Prävalenz von smoking.4 zu erklären erforderlich Wir Wir Wir Wir

Sterben Starke Beziehung von COPD Mortalität im zusammenhang Mit der Armut Hat sich in Nationaler Ebene, 6 und in England und Wales Die soziale Gefälle COPD Amt für Mortalität ist steiler als für Entweder Lungenkrebs oder sogar tuberculosis.5 Die Auswirkungen für sterben globale Gesundheit beschrieben Worden ist , jedoch nicht weit gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden verstanden. Auch hat Ähnlichkeit der globalen verteilung von COPD Sterblichkeit und Prävalenz von Spirometrie Einschränkung oder ihr Verhaltnis zum Pro-Kopf-BNE sterben sterben.

Die Prävalenz der obstruktiven Ventilationsstörung korreliert gut mit den Mittleren Packungen pro Jahr in den BOLD-Seiten und mit den Nationalen Schatzungen der Prävalenz des Rauchens geraucht. sterben Nationalen Sterblichkeitsraten von «COPD» korrelieren jedoch nicht zusammen mit DM Nationalen Prävalenz des Rauchens oder mit der Lokalen Prävalenz der Obstruktion. Aber sie korrelieren gut mit der Prävalenz von Spirometrie Einschränkung. Beide «COPD» die Sterblichkeit und Prävalenz von Spirometrie Beschränkung Sind stark mit dem BNE pro Kopf der bevölkerung Verbunden Sind, sterben Jeweils Steigende Steil als BNE / Kopf unter 15 US $ 000 PPP sterben fällt.

Obwohl wir noch keine direkten Beweise aus der BOLD-Studie HABEN, USA Beweise aus den zeigt, dass FVC Eine viel stärkere Determinante des Überlebens als sterben FEV ist sterben1 / FVC ratio.10 In Umfragen in der Bevölkerung ist es unwahrscheinlich, dass Spirometrie Beschränkung schwere Behinderung darstellt, da aufgrund der ES Behinderung in Kliniken, Gas-Trapping in Denen tun Kann, Kann FVC reduzieren sterben. Haben Keinen einfluss auf fanden wir Keinen zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Atemwegsobstruktion und Spirometrie Beschränkung; zweitens, bei Jüngeren Erwachsenen sterben FVC bezieht Sich in sterben Gesamte Lungenkapazität; 26 drittens Gibt es Hinweise, bei Älteren Menschen, sterben sterben totale Lungenkapazität ist auch ein guter Indikator für Sterblichkeit und sterben nutzung von Dienstleistungen sterben; 27 und schließlich BOLD-Seiten sterben mit Spirometrie Restriktions Angebote Angebote Angebote Angebote sind nicht diejenigen mit Einer Hohen Prävalenz der Obstruktion.

«COPD» ist in BEZUG auf sterben chronische Luftstrom limitation2 Definiert, Aber diese Definition hat seine limitations28 und in Umfragen sterben Assoziation zwischen Eigenen Angaben «COPD» und Obstruktion Wird weak.29 Da nur sehr Wenige Menschen Spirometrie hatte HABEN Werden, diese Diskrepanz ist nicht raschend. Daruber Hinaus angesichts der Schwierigkeiten bei der Schlachttier- diagnostizieren, ist es verständlich, sterben, ideal mit Spirometrie Einschränkung und ohne Obstruktion zertifiziert Sind, als von «COPD» gestorben.

BOLD-Projekt Das ist das grösste und ehrgeizigste Versuch bisher sterben globale Variation in ventilatory Funktion mit assoziierten Symptomen und Risikofaktoren zu quantifizieren. Die Qualität der Lungenfunktionsdaten von BOLD-Studie Wird Auf einem Hohen Niveau gesteuert der. Alle Techniker gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden nach Einems gemeinsamen Protokoll geschult und alle Spirometrie Kurven gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden zentral für Qualität bei der Feldarbeit und Fehler zurückgeführt, ein Gesenk Techniker überprüft. Bei Messungen unzureichend Waren, gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden Techniker Ausgesetzt, bis sie umgeschult Worden Waren. Spirometrie, sterben nicht ATS / ERS Standards Zu Motivation und andere Mentalität, Wurde abgelehnt. Die Schatzungen der Todesfälle Durch Ursache gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden von der Global Health Observatory der Weltgesundheits Organization21 Genommen und gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden unter verwendung von Methoden zusammengefasst elsewhere.30 berechnet

Einigen BOLD-Seiten Sind Schatzungen der Prävalenz auf Basis von Studien Mit Relativ niedrigen Antwortraten, Aber Wenn Wir alle Standorte mit Einems Kooperationsrate unter 60% entfallen sterben, sterben Hut ergebnisse nicht wesentlich ÄNDERN. Es gibt nur sehr Wenige Daten aus Nationalen Quellen fehlt und diejenigen, die sind in der Regel fehlt, Sindh aus kleinen Ländern. Die WICHTIGSTEN Ausnahmen Sind Eine kleine Zahl von Ländern Grossen Wie den USA, Deutschland und Australien-DM Rauchen Daten fehlen MIT. Diese kleine Anzahl von fehlenden Einheiten ist unwahrscheinlich, zu machen EINEN Unterschied zu den Ergebnissen Sie Sie Sie Sie.

In Daten Aus den BOLD-Seiten mit Daten über das Rauchen Nationalen, Einkommen oder Mortalität verglichen wir Eine annahme machen, sterben Dass Standorte Sind repräsentativ für ihr Land. Formal ist stirbt nicht der Fall, Aber annahme ist jedoch nicht zumutbar sterben. Erstens: Obwohl Seiten nicht Zufällig aus allen sterben Standorten Ausgewählt gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden möglichen, kümmerten wir uns von gut und Relativierung Grossen Populationen zu probieren ganz besondere Gruppen zu vermeiden definierten. Zweitens, Wenn Wir sterben BOLD-Daten und sterben Nationalen Daten für Prävalenz des Rauchens Vergleichen, erhalten wir sehr Ähnliche ergebnisse sterben. Drittens wissen wir, Dass sterben Innerhalb länderspezifische unterschiede in der Sterblichkeit ist viel Geringer als sterben zwischen länderspezifische unterschiede, Auch in relativistischen homogenen Regionen Wie Europe.31 Schließlich Zwar grundsätzlich Eine falsche Klassifizierung von dieser annahme Ergeben EINEN Mangel Eine Vereinigung erklären Könnte, Es Prävalenz von Spirometrie und Beschränkung BNE zu erklären ist unwahrscheinlich, Die Eine starke Assoziation Wie zwischen der.

Der Mangel ein zusammenhang zwischen der Prävalenz des Rauchens und Mortalität von «COPD» wird Durch Die inverse Assoziation zwischen Armut und der Prävalenz des Rauchens Erklärt. Auf individueller Ebene Gibt es starke Hinweise aus der BOLD-Studie Für einen zusammenhang zwischen Obstruktion und Rauchen, 12 ein Verein in der BOLD Auch-Studie ein Einer Ökologischen Ebene reflektiert (Abbildung 2 A). Bei ökologischer Ebene, jedoch ist auch keinen zusammenhang zwischen Rauchen und Mortalität von «COPD».

Heynckes nur Gesetz über Gründe spekulieren sterben, dass FVC in armen Ländern niedrig ist. Einigen Ländern Unterschiedliche Normen Sind für sterben Verschiedenen ethnischen groups16 empfohlen. 32 und Es Gibt Eine Gemeinsame Überzeugung, dass FVC rassistisch Bestimmt Wird, obwohl sterben Beweise für diese weak.33 Im VEREINIGTEN Königreich BOLD-Studie ist, Afrikas, der Karibik und Asiens, vor Allem in Südasien, Hatten Teilnehmer ähnlich FVC REDUZIERT sterben, 34 und in der mit Strom der Armut Verbände Sind noch Starker Analyse, If Überwiegend Weissen Europaischen bevölkerung Sind ausgeschlossen sterben. Die Stärkste Assoziation ist in Ländern zu Sehen, Wenn Der BNE Weniger als US $ 15 000 Euro pro Jahr und Enthält Eine ethnisch sehr heterogene Gruppe von Gemeinden, darunter Populationen in Indien, den Philippinen, China, Tunesien und der Türkei Eulen ein Cape farbigen Gemeinschaft in Südafrika sterben EINEN gemischten Xhosa, Khoi, Europaischen und malaiischen abstammung. sterben Dass Genetik Könnte starke Assoziation zwischen Spirometrie Einschränkung und Armut in dieser bevölkerung wegzuerklären sterben Es ist unwahrscheinlich,. Der beobachtete Koinzidenz der Hohen Prävalenz von Spirometrie Beschränkung und sterben hohe Sterblichkeitsrate von «COPD» steht im Einklang mit der früheren Feststellung, dass sterben prognostische bedeutung Eines bestimmten FVC der ethnischen Zugehörigkeit ist unabhängig und Unterstützt Unsere Entscheidung nicht sterben Unteren Grenzen der Normalen anpassen, um für ethnicity.35

Die hohe Prävalenz von Spirometrie Beschränkung in Ländern mit niedrigem Einkommen ist wahrscheinlich weitgehend aufgrund unbekannter Umwelt Ursachen. Eine Es gibt starke Assoziation mit Armut, Aber es ist wichtig zu verstehen, Wie stirbt vermittelt Werd. Ein niedriges Geburtsgewicht ist mit Spirometrie Einschränkung in Vielen Studien Verbunden Sind, 26. 36-39 und niedriges Geburtsgewicht ist in den Entwicklungsländern (16%) und in den am wenigsten entwickelten Ländern (17%) im Vergleich zu den Industrieländern (7%). 40 Spezifische Forderungen Auch mit Spirometrie Einschränkung assoziiert Sind Die Einwirkung von Raumluft häufiger pollution41 und eine schlechte diet.42 spekulativer Risikofaktoren Sind frühe infections43 und frühe Exposition zu Biomasse fuel.44

Der Mechanismus, mit dem Spirometrie Beschränkung zum Tod Führt, ist unklar, Aber es ist unwahrscheinlich, dass sterben Spirometrie Restriktions Eine hohe Prävalenz der klassischen restriktiven Lungenerkrankungen darstellt, Wie diese bedingungen selten Sind. Niedrige ventilatory Funktion ist unter Denen, Mit Anderen Begleiterkrankungen und sterben überschüssigen Todesfälle in verbindung Mit niedrigen ventilatory Funktion oft ZU Herz-Kreislauf causes.7 Komorbiditäten zugeschrieben könnten einige der Assoziation zwischen niedrigen Lungenvolumen, gemessen als Spirometrie Einschränkung oder FEV erklären1. und erhöhte mortality.7 Dennoch ist STERBEN tatsache, dass sterben Todesfälle zu «COPD» zugeschrieben Werden, LEGT nahe, dass sie mit erheblichen respiratorischen Symptomen Verbunden Sind.

Tabak sterben ist am Höchsten eingestuften Risikofaktor für Krankheitslast in Hohem Einkommen Nordamerika und Westeuropa sterben und ein zweiter Stelle nur zu Hohen Blutdruck global nach DEM Jüngsten estimates.45 Dennoch in Einkommen Anderer niedrigem Ländern Faktoren Mit im zusammenhang mit der Armut verbundenen dominieren das Risiko der Sterblichkeit «COPD» zugeschrieben, obwohl chronische Atemwegsobstruktion bleibt Überwiegend Eine bedingung, Die mit dem Rauchen in allen bereichen zugeordnet gemessen spirometrisch. Es Besteht sterben ernsthafte Gefahr, dass Eine Epidemie des Rauchens, Wenn Es jemals in Diesen Gefährdeten Regionen zu etablieren, wäre noch verheerende Auswirkungen HABEN, als wir bisher in den reicheren Ländern gesehen HABEN.

Es ist unwahrscheinlich, Dass sterben hohe Sterblichkeit zu «COPD» zugeschrieben, vor Allem in Ländern mit niedrigem Einkommen, mit chronischen Atemwegsobstruktion Verbunden ist. Es ist viel wahrscheinlicher, mit spirometrischen Beschränkung zugeordnet Werden. Die stirbt Unsere Vorstellungen und Überzeugungen Gesetz über uns Analysen fordern Herkunft und Bedeutung von chronischen Lungenerkrankungen und ihre Herausragende Rolle als Haupttodesursache in Ländern Mit niedrigem Einkommen zu überdenken sterben. Diese Keineswegs verringert bedeutung der Tabakkontrolle als Wichtigste Ansatz zur Prävention von chronischen Atemwegsobstruktion und Ande Morbidität der sterben.

Fußnoten

Mitwirkende SB, WMV, PB gerechnet gerechnet gerechnet gerechnet wurden in DM ursprünglichen Entwurf der Studie beschäftigt. BK Analysiert Daten sterben. LG Koordinierte sterben später Teil der Studie und AJ Qualität der Lungenfunktionsdaten für den Zweiten Teil der Studie gewährleistet. Alle anderen Autoren, darunter AJ Gelang es Zentren, sterben Daten gesammelt. PB entwarf den ursprünglichen Manuskript und alle Autoren trügen zu Wadenfänger Entwicklung und sterben Endgültige Fassung Genehmigt.

Haftungsausschluss: Die Sponsoren der Studie Hatten keine Rolle im Studiendesign, Datensammlung, Datenanalyse, Datenauswertung, oder das Schreiben des Berichts.

Konkurrierende Interessen PB berichtet Zuschüsse aus Wellcome Trust und DM Britischen Gesundheitsministerium bei der Durchführung der Studie; andere Unterstützung von GSK, ausserhalb der eingereichten Arbeit. WMV berichtet von Merck Zuschüsse, Zuschüsse von Boehringer Ingelheim, Pfizer, GSK Altana, Astrazeneca, Novartis und Chiesi, während der Durchführung der Studie. DM Erhielt Honorare / Beratungskosten und Forschungsförderung von GSK, Novartis Pharmaceuticals, Pfizer Inc, Boehringer-Ingelheim, Astrazeneca, Forest Laboratories Inc., Merck und kreative Bildungskonzepte. Daruber Hinaus Erhielt er Lizenzgebühren von Up-to-Date. WT-Berichte Zuschüsse aus gemeinsamer Trägerschaft von GSK, AZ, BI, Altana, Norvatis, Pfizer, ausserhalb der eingereichten Arbeit. MS berichtet Zuschüsse von Altana, Astra-Zeneca, Boehringer-Ingelheim, GSK, Merck Sharpe & Dome, Novartis, Salzburger Gebietskrankenkasse und Salzburg Kommunalverwaltung während Durchführung der Studie der; Zuschüsse und Persönliche Gebühren von Boehringer-Ingelheim, Altana-Nycomed, Chiesi und Astra-Zeneca, Zuschüsse und nicht-Finanzielle Unterstützung von Air-Liquide und Persönliche Gebühren von Menarini und GSK ausserhalb der eingereichten Arbeit. GM meldet Zuschüsse von GSK, Astrazeneca, Boehringer Ingelheim, Air Liquide, Australian Lung Foundation, National Health und Medical Research Council der Durchführung der Studie während; andere von Novartis, ausserhalb der eingereichten Arbeit. AJ berichtet Finanzierung von South African Thoracic Society Glaxo Pulmonary Research Fellowship; AK, IH, TG, BK, CJ, EB, PAK, SB, EN-M und LG Haben nichts zu offenbaren.

Ethik genehmigung JEDE Studie Lokale ethische genehmigung erforderlich Wir Wir Wir Wir.

Provenienz und Peer Review nicht in Betrieb Genommen; extern von Gutachtern.

Gemeinsame nutzung von Daten Erklärung Die Daten aus der BOLD-Studie nicht allgemein verfügbar Sind, Aber wir haben zum Austausch von Daten MIT-DM Einverständnis der Beiträger, Spezifische Ziele zu Motivation und andere Mentalität.

Dies ist ein Open Access-Artikel Verteilt in Übereinstimmung mit den bedingungen der Creative Commons Namensnennung (CC BY 3.0) Lizenz, andere ermöglicht zu sterben verteilen, mischen sie wieder, anpassen und auf diese Arbeit, für sterben Kommerzielle nutzung zu bauen, vorausgesetzt, sterben ursprüngliche Arbeit richtig zitiert. Siehe: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • Ätiologie von COPD, Ätiologie von COPD.

    Genetik Genetik und rassische, ethnische und Geschlechtsspezifische Merkmale von COPD Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) Durch Rasse, Ethnischer Herkunft, Geschlecht und genetische …

  • COPD Prävention — neigen dazu, Ihre …

    COPD Prävention Rauchen aufzuhören COPD zu verhindern Rauchen Kann nehmen Eine ernsthafte Maut auf Ihre Gesundheit. If you für Mehrere geraucht HaBen Jahre, Infos FINDEN Sie für Entwicklung …

  • Copd Ernährung, copd Ernährung.

    Ernährungstherapie bei chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung: eine Systematische Überprüfung und Meta-Analyse 1. 2. 3. DISKUSSION Diese Systematische Überprüfung mit Meta-Analysen … Sollen

  • Copd Mortalität rate1

    Die Sterblichkeit bei COPD-Patienten aus dem Krankenhaus entlassen: Die Rolle der treatment und Komorbidität * Für Zentrum und sterben Variablen in der Tabelle eingestellt OP ** Separat eingegeben, …

  • Copd Mortalität rate8

    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD): Krankenhaus 30 Tage, all-Ursache, risiko standardisierte Mortalitätsrate nach Einer Akuten Exazerbation der COPD. This maßnahme schätzt ein …

  • Copd Mortalität rate3

    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine schwerwiegende Langzeitlungenerkrankung, der bei der Luftstrom in Gesenk Longe nach und nach …